Mein neues Handy: Nokia N78

Posted by & filed under other.

Eigentlich wollte ich meinen (mittlerweile 11 Jahre alten) Handyvertrag kündigen und auf Prepaid umsteigen. Kündigung gefaxt, leider um 2 Monate zu spät, wie mir der nette Herr von der Kundenbetreuung am Telefon 2 Tage später mitteilte 🙁
Er bot mir darauf 2 Möglichkeiten an:
1. Kündigung beibehalten und noch ein weiteres Jahr mit einem vergünstigten Tarif telefonieren oder
2. Kündigung zurückziehen, Tarif günstiger machen und neues Handy bekommen

Habe etwas Bedenkzeit gehabt, kurz beide Möglichkeiten gecheckt und mich dann für die zweite entschieden.

Seit gestern habe ich nun das Nokia N78 und hier kommt mein erster Eindruck:

Nach dem Auspacken, Akku und Karte einlegen, Einschalten und Anmelden habe ich mich erstmal über die etwas gewöhnungsbedürftige Tastatur gewundert und auch das Handy mit Fingerabdrücken noch und nöcher versaut. Wer war derjenige, der behauptet hat, glänzende Oberflächen sind bei Handys brauchbar und toll????

Nun ja, dann erst einmal gucken, was das Handy so drauf hat.

  • WLAN: Hab mich mit meinem Heimnetzwerk ohne Probleme verbinden können, funktionierte einwandfrei. Kurz mal gegooglet und wieder raus aus dem Internet.
  • GPS: kein Schreibfehler, das N78 besitzt GPS! Aufgerufen, keine Satelliten gefunden. Mist, was jetzt? Bin dann kurz aus meiner Wohnung raus, hab mich dort erstmal mit WLAN wieder verbunden, die vorinstallierte Google Maps Anwendung aufgerufen (Wenn dann gleich richtig…) und ohne Probleme unser Haus von oben angucken können. Super, ich stehe also in Nachbars Garten??? Nun ja, ich fasse es also erstmal als ein „Ich könnte ungefähr hier sein“-Tool auf.
  • Spiele: Wieder in der Wohnung Haus, ist im T-Shirt doch etwas zu kalt um diese Jahreszeit, habe ich ersteinmal nachgesehen, ob Snake installiert ist – oh nein, kein einziges Spiel installiert… Ok, wieder ab ins Internet und nach ein paar J2ME snake’s gegooglet und direkt auf dem Handy ein Klon des Spiels installiert, Installation einwandfrei, Spiel schlecht programmiert… Also irgendwann später mal nach besseren Spielen Ausschau halten, Prio 4
  • Kontakte: Hatte eigentlich aus alten Zeiten immer noch Kontakte auf meiner SIM-Karte, die ich allerdings bislang noch nicht angezeigt bekomme. Seltsam. Ok, diesen Umstand habe ich jetzt erstmal so hingenommen, zur Not lege ich diese neu an. Also mal gucken, was das Handy mit Synchronisation meint. Ob endlich mal jemand begriffen hat, das auch ohne PC eine Synchronisation von Kontakten, zum Beispiel vom alten Handy zum Neuen möglich sein sollte? Mitnichten, Synchronisation ist zwar möglich, auch über Bluetooth und sogar von Kurznachrichten, allerdings nicht mit meinem alten Handy… grrr… Da mein Notebook gerade besetzt war, habe ich also jeden einzelnen Kontakt von meinem alten Handy per Bluetooth als Vistenkarte auf mein neues Handy geschickt und dort dann einzeln abspeichern müssen – eine unnötige Arbeit aus meiner Sicht, hier sollte es längst etwas einfacheres geben. Also zum ersten Mal einen kurzen Blick in die Bedienungsanleitung geworfen, die aber auch nicht wirklich hilfreich war.
  • Hilfe: Was ich nebenbei festgestellt habe, zu fast jedem Punkt gibt es eine Hilfe, und die sogar auf deutsch! Grosses Lob!!

Ok, mehr konnte ich an dem Abend dann nicht mehr testen, war schon spät und Familie Simpson wartete auf mich. Abends hab ich dann noch den Wecker gestellt und mit Überraschung festgestellt, das es endlich Weckprofile gibt, ich kann den Wecker jetzt endlich so einstellen, das er mich Werktags um eine andere Uhrzeit weckt wie Samstags oder Sonntags. Wunderbar solche Kleinigkeiten.
Aber es warten noch einige mehr oder wenige Features zum Testen auf mich, wie zum Beispiel:

  • FM-Transmitter zum Hören von Musik im Autoradio (ich weiss noch nicht, ob ich das jemals brauchen werde) und
  • Kamera, werde ich sehr wahrscheinlich auch niemals brauchen

Fazit:
Design und Gehäuse sind mir persönlich viel zu stark an Apple’s Design angelehnt, mag ich überhaupt nicht. Die Ausstattung ist dagegen spitze, GPS und WLAN sind schon wirklich brauchbare Features, Kamera finde ich allerdings sinnlos im Handy, aber Handys ohne Kamera findet man ja kaum noch. Wenigstens stört sie mich nicht.

Leave a Reply